Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

U23 gewinnt gegen Wahlstedt und verbessert sich auf den 3. Tabellenplatz

Nach einem schwachen und sehr behäbigen Start konnte die U23 in der 8. Minute in Führung gehen. Ein schöner Pass auf unseren Stürmer und ein gewagter Schuss ins kurze Eck sorgte für die Führung. Nur 9 Minuten später konnte wiederrum eine unserer Stürmerin, nach einem Lattenabpraller, auf 0:2 erhöhen. Das Ergebnis täuschte über den Spielverlauf hinweg und so war es nicht verwunderlich, dass der Gegner in der 27. Minute, nach einem Eckball, auf 1:2 verkürzen konnte.

So frei darf ein Gegenspieler im Strafraum nicht zum Schuss kommen. Hier stimmte die Zuordnung überhaupt nicht. Ein wenig wachgerüttelt durch den Gegentreffer konnten wir in der 34. Minute durch einen sehenswerten Weitschuß den alten Abstand wieder herstellen. Aber auch hier waren wir wieder der Meinung es reicht nur ein wenig nebenher zu traben und den Gegner nicht zu stören. Das Ergebnis war ein Lauf einer Spielerin aus Wahlstedt, fast über das gesamte Feld, der mit einem fulminanten Fernschuss und einem Tor endete. Somit ging es mit 2:3 in die Pause.

 

Nach der Pause konnten wir das Tempo erhöhen und haben uns auch sofort die dementsprechenden Torchancen erspielt. Mehrere gut herausgespielte Bälle gingen nur knapp am Tor vorbei oder der Wahlstedter Torwart konnte sie parieren. Durch die Tore unseres Sechser, auch ein toller Weitschuss, und einer schönen Einzelaktion unserer weiteren Stürmer, war das Spiel dann in der 63. Minute entschieden. Kurz vor Schluss, in der 84. Minute, hat dann noch einmal unsere Spielerin "mission impossible" zugeschlagen. Das 2:6 aus so einem unmöglichen Winkel zu schießen schafft nur sie.

 

Unter dem Strich geht das Ergebnis durch unsere Tempoerhöhung in der zweiten Halbzeit in Ordnung und die U23 konnte sich auf den 3. Tabellenplatz verbessern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    gast21 (Dienstag, 18 September 2012 21:25)

    Koskaan muutu voittajajoukkue