Nächste Termine

 

:


29.09.19    11:00 Uhr

Sponsoren

Unentschieden gegen Schackendorf

Im ersten Spiel der Rückrunde sind die U23 Frauen des FSC Kaltenkirchen nicht über ein unentschieden gegen die SG Schackendorf / MTV SE hinaus gekommen. Es dauert bis zur 21. Minute, als der Druck so groß wurde und der FSC mit 1:0 in Führung ging.

 

Nach einem tollen Pass von Michelle durch die Abwehrkette hindurch konnte Angie den Gegner so sehr unter Druck setzen, dass das Eigentor dann unumgänglich war. In der Folge konnte sich die U23 weitere hochkarätige Chancen erspielen, scheiterten jedoch oftmals an der guten Torhüterin der Schackendorfer.

 

In der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf ein Tor. Auch hier war der gute Rückhalt der Schackendorfer ihre Torhüterin. In der 55. Minute gab der Schiedsrichter einen sehr umstrittenen Freistoss, den die Schackendorfer schnell ausführten und damit die U23 überrumpelten. Während auf die Freigabe des Balles gewartet wurde, schoß eine Schackendorfer Spielerin einfach mal auf unser Tor und der Schiedsrichter gab den Treffer. Jetzt stand es 1:1. Dieser Torschuss war der einzige Torschuss auf das FSC-Tor in der gesamten zweiten Halbzeit. Leider sind wir in der verbliebenen Spielzeit nicht in der Lage gewesen den Ball, trotz hochkarätiger Torchancen, im gegnerischen Tor unterzubringen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0