Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

1. Frauen gewinnen 6:2 in Lüneburg

Am Sonntagnachmittag ging es bei strahlendem Sonnenschein nach Lüneburg. Nachdem das Fahrzeugproblem dann gelöst war, zwei Fahrzeuge für 14 Spielerinnen war dann doch etwas wenig, ging es dann auch endlich los. Durch die lange Anreise und dem ein oder anderen Zwischenfall auf der Strecke, musste das Spiel mit einer Viertelstunde Verspätung angepfiffen werden. Da der Gegner nur mit 10 Spielerinnen antreten konnte, hat jeweils eine Halbzeit eine Spielerin von uns ausgeholfen.

 

Die FSClerinnen starten gut in die Begegnung. Nach nur 6 Minuten konnte Anna mit einem Lupfer das 1:0 erzielen. Vorangegangen war ein schönes Aufbauspiel aus der Abwehr heraus von Janet, weiter über unser Mittelfeld von lena dann auf Anna. 6 Minuten später war Anni hellwach, die nach einer Ecke am schnellsten reagierte und den Ball unter die Torlatte hämmerte. In der 30 . Minute musste der FSC den 1:2 Anschlusstreffer hinnehmen. Nachdem sich eine Spielerin von Lüneburg verletzt hatte wurde nur noch 10 gegen 10 gespielt. Kurz vor der Pause konnten Lena und Sammy mit schönen Schüssen aus der zweiten Reihe auf 4:1 erhöhen.

 

Nach der Pause das gleiche Bild. Die mitten in der Vorbereitung stehenden Lüneburgerinnen konnten nicht mehr viel aufbieten. In der 62. Minute konnte wiederrum Sammy mit einem Weitschuss die Torhüterin von Lüneburg überwinden und kurz danach traf Lisa nach einem Pass von Anna. In der Schlussminute konnte Lüneburg noch auf 2:6 verkürzen.