Nächste Termine

 

:


22.04.19    15:00 Uhr

 

:


28.04.19    12:00 Uhr

 

:


05.05.19    15:00 Uhr

 

:


12.05.19    12:00 Uhr

 

:


19.05.19    12:00 Uhr

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

2:0 in Rickling

Dass es kein einfaches Spiel werden würde war uns klar. Die Ricklinger Mannschaft war gut aufgestellt und hat sich gut entwickelt. Die Platzbedingungen in Rickling waren leider alles andere als optimal. Der Platz ist in einem desolaten Zustand und vom Flutlicht war auch noch eins defekt. Das Spiel wurde hellwach angegangen und der Gegner früh unter Druck gesetzt. Nach nur 5 Minuten konnte der FSC mit 1:0 in Führung gehen. Nach einem Freistoß, fast an der linken Eckfahne, von Jorina lief der Ball zwischen Freund und Feind hindurch bis zum langen Pfosten. Dort hatte dann Anni keine Mühe mehr den Ball zum 1:0 ins Netz zu befördern. In der Folge erspielte sich der FSC immer wieder Torchancen, musste sich aber dem starken Gästekeeper geschlagen geben. Kurz vor der Halbzeit konnte Eva mit einem schönen Pass auf der rechten Außenbahn Anni in Szene setzen. Ohne Probleme konnte Anni dann nach innen ziehen wo sie ganz uneigennützig ihre Sturmpartnerin Angie bediente, die dann ungefährdet zum 2:0 einschieben konnte.

 

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die FSClerinnen erspielten sich eine Chance nach der anderen. Aber auch in diesen 45. Minuten lieferte der Torwart von Rickling eine blitzsaubere Leistung ab und hielt sein Tor sauber. Die Defensivabteilung des FSC stand sehr gut und ließ kaum Chancen der Gegner zu. In den meisten Fällen war für Rickling am 16er Schluss und unser Torwart hatte einen ruhigen Abend.

 

Ein unspektakulärer Sieg des FSC Kaltenkirchen der nie in Gefahr war.