Nächste Termine

 

:


29.09.19    11:00 Uhr

Sponsoren

DANKE

Die Saison 2013 / 2014 geht zu Ende und es ist an der Zeit Danke zu sagen. Wir haben eine tolle und erfolgreiche Saison hinter uns.

 

Angefangen hat alles mit dem zweiten Platz bei den Hallenkreismeisterschaften. Die FSClerinnen haben sämtliche Verbandsligisten und Schleswig-Holstein-Ligisten hinter sich gelassen und mussten sich nur der Regionalliga Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg geschlagen geben.

 

Die Rückrunde startete dann gleich mit dem alles entscheidendem Spiel um die Meisterschaft. Die FSClerinnen mussten beim  Tabellenführer antreten und konnten sich mit einem souveränen Sieg den ersten Tabellenplatz erobern und waren wild entschlossen diesen bis zum Saisonende nicht mehr herzugeben. Zum Ende der Saison entschied das bessere Torverhältnis über die Meisterschaft und die FSClerinnen hatten ihr Ziel, die Meisterschaft, erreicht.

 

11 Siege, eine Niederlage, 55:3 Tore, 33 Punkte, Platz 1 in der Auswärtstabelle, Platz 1 in der Heimtabelle und Platz 1 in der Fairnesstabelle sprechen für sich.

 

Nach der erfolgreichen Meisterschaft folgten die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga. Beim Hinspiel auf heimischen Platz trennten sich die FSClerinnen und die SG Wilstermarsch mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Im Rückspiel mussten sich dann die FSClerinnen gegen eine dominierend aufspielende SG Wilstermarsch geschlagen geben. Durch einen glücklichen Umstand durften die FSClerinnen dann ein weiteres Spiel um den Aufstieg gegen den ATSV Stockelsdorf bestreiten. Auch bedingt durch die äußeren Umstände bei diesem Spiel musste man sich wieder mit nur einem Tor Unterschied geschlagen geben (3:4). Wenn es einen Fußballgott gibt, dann ist er Kaltenkirchener. Durch die Nichtmeldung einer Mannschaft aus der Verbandsliga durften dann die Frauen des FSC Kaltenkirchen doch noch aufsteigen und spielen in der Saison 2014 / 2015 in der Verbandsliga.

 

Dies alles wäre nicht möglich gewesen, wenn nicht alle an einem Strang gezogen hätten.

 

Ich sage DANKE an alle Spielerinnen die uns diese Saison begleitet und diesen Erfolg ermöglicht haben.
Ich sage DANKE an alle Spielerinnen, die ihre aktive Zeit beim FSC Kaltenkirchen für einen Auslandsaufenthalt unterbrechen und wünsche euch viel Glück und Erfolg.
Ich sage DANKE an alle helfenden Hände rund um das Spiel, das Training und sonstige organisatorischen Dinge.
Ich sage DANKE an unsere treuen Fans, die uns auch in den Augenblicken der Niederlagen immer wieder unterstützt haben.
Ich sage DANKE an alle Sponsoren, die mit ihrem Einsatz dafür Sorge trage, dass wir eine tolle Außendarstellung haben.
Ich sage DANKE an alle Eltern, Freunde und Verwandten der Spielerinnen die es immer wieder ermöglicht haben, das wir zu den Spielen und Turnieren gefahren sind und ich sage DANKE an unseren Fotografen, der für die tollen Fotos gesorgt hat.

 

Ich bin dankbar und stolz dabei sein zu dürfen.

 

Ich wünsche allen erholsame Ferien und freue mich auf die nächste Saison. Es wird sicherlich eine Herausforderung und niemand sagt, dass es einfach wird.

 

                                                       Euer Jörg

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa (Dienstag, 22 Juli 2014 21:48)

    Der größte Lob und Dank geht aber an Euch-dem fantastischen Trainerteam! Alle Daumen nach oben :)
    Ihr seid spitze. Freue mich auf die kommende Saison.