Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

FSClerinnen überwintern auf Platz 8

Die Zwangspause nach dem Spiel gegen Gremersdorf tat den FSClerinnen nicht gut. Mit einer schwachen Leistung gegen den Ratzeburger SV startete man mit einem 0:5 in die ersten Spiele der Rückserie.


Nach diesem Durchhänger gegen Ratzeburg legten die Spielerinnen des FSC Kaltenkirchen ein grandioses Spiel gegen den Führenden der Verbandsliga Süd, SV Neuenbrook / Rethwisch, an den Tag. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. In der 40. Minute konnten die FSClerinnen mit 1:0 durch Jessica Rehmeier in Führung zu gehen. Bis zur 69. Minute gelang es den FSClerinnen diese Führung zu behaupten. Danach erzielten die Gäste innerhalb von 3 Minuten den Ausgleich und die folgende Führung zum 1:2 aus Sicht der FSClerinnen. Nach dem Spiel waren sich beide Trainer einig, dass ein unentschieden ein gerechtes Ergebnis gewesen wäre.


Trotz der Niederlage war das Spiel der FSClerinnen eines der besten Spiele in dieser Saison. Nach einem durchwachsenen Start in die Verbandsliga und einer deutlichen Steigerung zum Ende der Hinrunde können die FSClerinnen jetzt auf dem 8. Platz der Verbandsliga Süd überwintern.