Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

Herber Rückschlag für die FSClerinnen

Ersatzgeschwächt und auch mit einigen angeschlagenen Spielerinnen ging es am letzten Sonntag zum TSV Zarpen. Die erste Halbzeit ging an den FSClerinnen fast komplett  vorbei. Zu keinem Zeitpunkt fand man in den ersten 45. Minuten ins Spiel. Schon in der 7. Minute konnte sich der TSV Zarpen durchsetzen und mit einer Einzelleistung das 1:0 erzielen. Kurz darauf versuchte es Jorina mit einem Schuss aus der Distanz, den die Torhüterin noch mit den Fingerspitzen an die Torlatte lenken konnte. Nur 9 Minuten später konnte der TSV Zarpen mit einem Schuss aus der Distanz auf 2:0 erhöhen. Der Ball prallte an den Innenpfosten und von dort aus ins Tor. Der TSV Zarpen setzte sein druckvolles Spiel fort, konnte aber wenig zählbares erreichen, genauso wenig wie der FSC.

 

In der zweiten Halbzeit konnte Kim im Tor der FSClerinnen eine Großchance des TSV Zarpen entschärfen und die FSClerinnen kamen etwas besser ins Spiel. Beide Mannschaften bewegten sich jetzt auf gleichem Niveau und erspielten sich die ein oder andere Chance. Zum Schluss blieb es beim 2:0 für den TSV Zarpen, der aufgrund der 1. Halbzeit auch verdient gewonnen hat.


Presse:

Quelle: Segeberger Zeitung