Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

Hallenturnier SV Henstedt-Ulzburg II

Nachdem das Turnier beim VFR Horst nicht ganz so optimal lief, war man am Wochenende  bei unseren Nachbarn der 2. Mannschaft des SV Henstedt-Ulzburg zum La Rive Cup zu Gast.  Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften. Die FSClerinnen erwischten die schwierigere Gruppe mit dem Kieler MTV, TuRa Meldorf und dem HEBC. Im ersten Gruppenspiel gegen den Kieler MTV musste man sich der Geschwindigkeit, mit der die Kielerinnen spielten geschlagen geben. Selbst zwei gute Chancen durch den FSC stand am Ende ein 0:3 als Ergebnis fest. Der nächste Gruppengegner war dann TuRa Meldorf. Ein ganz anderes Spiel als das erste Gruppenspiel. Mit ihrer ganzen Routine konnten die Meldorferinnen den FSC die ganze Spielzeit über dominieren und gewannen mit 7:0. Nichts desto trotz, war es in beiden Spielen der FSClerinnen bisher ein gutes Turnier. Im dritten Gruppenspiel, gegen den HEBC, entwickelte sich dann ein Spiel auf Augenhöhe. Die FSClerinnen hatten sich vorgenommen, wenigsten einen Sieg bei diesem Turnier einzufahren, was auch gelang. Marta konnte ihr erstes Tor für den FSC erzielen. Somit belegten die FSClerinnen Platz 3 in ihrer Gruppe. Im Spiel um Platz 5 trafen die FSClerinnen auf den Niendorfer TSV. Mit einem Endstand von 4:1, durch die Tore von Lena, Lia und Nele(2), belegten die FSClerinnen am Ende den 5. Platz. Bei diesem Teilnehmerfeld kann man mit einem 5. Platz hochzufrieden sein. Turniersieger wurde TuRa Meldorf, die sich im Endspiel gegen den SG Rönnau/Daldorf im 9 Meterschiessen mit 6:5 durchsetzen konnten. Die Gastgeberinnen vom SV Henstedt-Ulzburg II belegten den 7. Platz.