Nächste Termine

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

Endrunde Hallenmasters der Frauen

Die FSClerinnen erwischten einen guten Start in die Endrunde der Hallenmasters 2017. Gleich im ersten Spiel gegen den TuS Tensfeld konnte Jojo mit ihrem schnellen Tor zum 1:0 und Sophie kurz vor Schluss mit dem 2:0 den ersten Sieg einfahren.

Das zweite Spiel gegen den Schmalfelder SV sollte nicht mehr ganz so einfach werden. Zweimal mussten die FSClerinnen einem Rückstand hinterherlaufen bevor. Anni und Lena glichen jeweils zum 1:1 und zum 2:2 aus. Ab der 9. Minute dominierten dann aber wieder der FSC und konnte durch weitere Tore von Anni und Sophie einen 5:2 Endstand herstellen.

Auch die folgenden Spiele gegen die SG Weede/Westerrade und die Bramstedter TS wurde durch die Tore von Josi, Sophie, Angie, Anni (2) und Lena (2) deutlich gewonnen. Im Halbfinale mussten sich die FSClerinnen dann in einem spannenden Spiel gegen die SG Rönnau Segeberg 8 Sekunden vor dem Ende geschlagen geben. Im Neunmeterschiessen um Platz 3 konnte sich der Schmalfelder SV gegen den FSC Kaltenkirchen durchsetzen.

Gewinner der Hallenmasters 2017 wurde der SV Henstedt Ulzburg, der das Endspiel gegen die SG Rönnau Segeberg gewinnen konnte.