Nächste Termine

 

:


22.04.19    15:00 Uhr

 

:


28.04.19    12:00 Uhr

 

:


05.05.19    15:00 Uhr

 

:


12.05.19    12:00 Uhr

 

:


19.05.19    12:00 Uhr

 

:


26.05.19    14:00 Uhr

Sponsoren

FSClerinnen holen 6 Punkte aus zwei Spielen

Nachdem man am letzten Wochenende 3 Punkte aus Kiel entführen konnte wurde zuhause nachgelegt. Mit einem 4:0 gegen den Klassenprimus, dem ATSV Stockelsdorf, hatte wohl vor dem Spiel keiner so richtig gerechnet.

 

 

Die FSClerinnen gingen von Anfang an mit einem hohen Gegnerdruck zu Werke und ließen wenige Torchancen des Gegners zu. Ihrerseits erspielten sich die Gastgeber gute Chance die aber ungenutzt blieben. In der 15. Minute erzielte Maylin etwas glücklich unter Mithilfe der gegnerischen Torhüterin den 1:0 Führungstreffer mit einem Schuss aus der Distanz. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hielten die FSClerinnen ihren Gegner auf Distanz und erspielten sich weitere Chance. Mit einer 1:0 Führung ging es dann in die Halbzeitpause.

 

Nach nur acht Minuten in der zweiten Halbzeit zeigte sich die gute Trainingsarbeit der letzten Wochen. Mit einem Einwurf von Lia und einer Kopfballverlängerung von Maylin konnte Angie mit einem mustergültigen Pass Nele in Szene setzen die zwei Schritte schneller war als ihre Gegnerin und nur noch einschieben musste. Die Gastgeberinnen hielten den Druck weiter hoch und erzielten durch Lena wieder nach Vorlage von Angie das 3:0. Den Schlusspunkt setzte dann wieder Maylin in der 81. Minute. Einem starken Pass aus der Defensive ließ Anni durchlaufen und ermöglichte Nele damit den nötigen Platz für einen Konter auf der linken Seite. Nach einem starken Sprint konnte Nele den Ball quer auf Maylin legen die dann gekonnt mit dem Außenrist verwandelte.

 

Mit sechs Punkten aus zwei Spielen und nur einer Niederlage in den letzten 11 Spielen geht es am nächsten Wochenende zum Tabellen-nachbarn aus Eutin. Auch hier muss wieder nachgelegt werden um den Abstand zu den Abstiegsplätzen zu vergrößern und den Anschluss an das Mittelfeld zu halten.